Angaben des Inhabers

Willkommen auf dem Kulturkahn Helene

Willkommen uff´n Kulturkahn HELENE. Wir sind anjetreten in Berlin die Berlinische Mundart zu feiern. Ick habe in den letzten Jahren eine Menge neuer Berliner Lieder, in klassischer Coupletsform, geschrieben. Jetreu meinen Vorbildern Reutter, Tucholsky und Mühsam. Ick nehme die kleinen Macken unserer Zeit uff´s Korn und hinterfrage diese satirisch. Nun haben sich jenuch Lieder angesammelt und wollen der geneigten Öffentlichkeit vorgestellt werden.
Aus diesem Grunde habe ick den Kulturkahn Helene gepachtet und lade Sie nun zu den Nachmittagskonzerten ein. Wenn Se also heute noch nich geschmunzelt haben, bei mir könnse se.
Bsp. jefällig?

Mackelied
Ick kannte Eene die verbog sich jern die Glieder
Fürt Ballett da warn die Füße nur zu kurz
Denn lernt se Egon kennen vonne Zirkustruppe
Der warf se durch de Luft, die Beene warn ihm schnurz

Ne andre kannte jedet Staubkorn mit nem Namen
Und putzte sich ne dicke Hornhaut uff de Knie
Der Willy fand dett schau und nahm se nur von hinten
Nun sind se schon seit zwanzich Jahren Mann und Frau

Jeder wird jeborn mit seine eigne Macke
Und die pflecht da denn wie´n eenen Riesenschatz
Irgendwann da findet sich die andre Macke
Denn wird’s een Pärchen für een Leben lang

Eene kleene Besonderheit iss noch. Da Sie Abends meistens schon ausgebucht sind, laden wir Sie zu unseren Stundenkonzerte am Nachmittag ein. Und wieder hat ditt nur juutes. Sie sind raus aus´m Stau und wir können gemeinsam die Berliner Mundart feiern.

Also Nachbarn und Jäste Berlins.... bis bald

Kulturkahn Helene
place 5 von 5 Punkten 1 Bewertung
Schildere Dein Erlebnis
Erlebnis von Kulturkahn Helene
place 5 von 5 Punkten 02.10.13

Wissen Sie was ein Holzkonzert ist? Ich wusste es nicht. Nach dem 2. Weltkriegkrieg gab es ja fast nichts. Alles war zerstört. Es fehlte am Nötigsten. Trotzdem wollten die Berliner nicht auf Ihre Kultur und ihre Theater verzichten. Also brachten sie als Eintritt Ofenholz mit. Wenn genug zusammenkam konnte der Saal geheizt werden und die Vorstellung begann. Diese Idee hat nun der Kulturkahn Helene aufgegriffen. Der Berliner Dichter und Sänger Kapaulke läd zu den Holzkonzerten ein. Hierbei stellt er sich, das Programm und Gäste des Kulturkahns vor. Spannend, kurzweilig und humorvoll. Und allett uff Berlinisch. Watt bin ick froh endlich ma wieda meen Dialekt zu hörn ohne das mir eener übern Schnabel fährt. Danke Kapaulke Super Idee

Ist dieses Erlebnis für Dich hilfreich?

Kulturkahn Helene 1. Berliner Mundartverein

Märkisches Ufer 1
10179 Berlin
Kabaretts und Varietés im Umkreis von Kulturkahn Helene