• U-Bahnhof Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) - AöR -

    U-Bahnhof Hermannplatz
    10967 Berlin
    Route planen Der Bahnhof besitzt sowohl Rolltreppen, Blindenleitsysteme als auch eine Aufzugsanlage; er gilt daher als barrierefrei. Telefon Work 030 19499

    Website
    • 52.4866203303333
    • 13.4243649244308
U-Bahnhof Hermannplatz (U7, U8)
U-Bahnhof Hermannplatz (U7, U8)
CC: Namensnennung, Weitergabe u. gleichen Bed. (CC-BY-SA)
Aus der Redaktion

U-Bahnhof Hermannplatz (Linie U7, U8)

Der Umsteigebahnhof Hermannplatz der Linien U7 und U8 liegt direkt unter der Kreuzung Hermannplatz, Hasenheide, Karl-Marx-Straße und Herrmannstraße.

Im April 1926 ging der Bahnhof der U7 in Betrieb. Ein Jahr später folgte der Bahnhof der U8.
Als Verbindung zwischen den übereinander liegenden Bahnhöfen stellten Tischler die erste Rolltreppe in einer Berliner U-Bahn aus Holz her.

Der Karstadt-Konzern erbaute 1927 bis 1929 am Herrmannplatz ein Gebäude nach New Yorker Vorbild. Das Kellergeschoss des Kaufhauses war durch einen Tunnel direkt mit den Bahnsteighallen verbunden. Somit war das Kaufhaus nicht nur das modernste seiner Zeit in Europa sondern auch das erste Kaufhaus Europas mit eigenem U-Bahnanschluss.

Sie können hier umsteigen zu den U-Bahnlinien U7 und U8, sowie den Omnibuslinien M29, M41, 171, 194, 344, N47 und N94.

U-Bahnhof Hermannplatz
place 0 von 5 Punkten 0 Bewertungen
Schildere Dein Erlebnis
U-Bahnhof Hermannplatz: Portale und Marktplätze
WLAN/WiFi Berlin 375 Einträge
U-Bahnhöfe im Umkreis von U-Bahnhof Hermannplatz