• U-Bahnhof Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) - AöR -

    U-Bahnhof Prinzenstraße
    10969 Berlin
    Route planen Der Bahnhof besitzt sowohl Rolltreppen, Blindenleitsysteme als auch eine Aufzugsanlage; er gilt daher als barrierefrei. Telefon Work 030 19499

    Website
    • 52.4985370682569
    • 13.4062868356705
U-Bahnhof Prinzenstraße (U1)
U-Bahnhof Prinzenstraße (U1)
CC: Namensnennung, Weitergabe u. gleichen Bed. (CC-BY-SA)
Aus der Redaktion

U-Bahnhof Prinzenstraße (Linie U1)

Der U-Bahnhof Prinzenstraße ist ein Bahnhof der Linie U1 im Berliner Ortsteil Kreuzberg über der Gitschiner Straße an der Kreuzung Gitschiner- Ecke Prinzenstraße.

Der nördliche Zugang führte vor dem zweiten Weltkrieg durch das Wohnhaus Gitschiner Straße 71, für den südlichen Zugang wurde ein Backsteingebäude mit einem dreieckigen Grundriss gebaut. Beide Gebäude wurden im Krieg stark beschädigt und 1950/51 in sehr vereinfachter Form wiederaufgebaut. Zwischen 1982 und 1984 wurde der Nordzugang komplett umgebaut und beherbergt außer Treppen und Rolltreppen noch ein Parkhaus.

Zwischen 1989 und 1991 wurde auch der südlich Zugang in eine Glas-Metall-Konstruktion umgebaut. Er beinhaltet einen Aufzug und Rolltreppen. Die Meinungen über den Bau schwanken zwischen „Kristallpalast“, „begehbarer Taubenschlag“ und „Bau ohne Nutzen“.

Es besteht eine direkte Umsteigemöglichkeit zu der Omnibuslinie 140.

U-Bahnhof Prinzenstraße
place 0 von 5 Punkten 0 Bewertungen
Schildere Dein Erlebnis
U-Bahnhöfe im Umkreis von U-Bahnhof Prinzenstraße