U-Bahnhof Vinetastraße (U2)
U-Bahnhof Vinetastraße (U2)
CC: Namensnennung, Weitergabe u. gleichen Bed. (CC-BY-SA)
Aus der Redaktion

U-Bahnhof Vinetastraße (Linie U2)

Der U-Bahnhof Vinetastraße – bis 1993 Pankow (Vinetastraße) – ist ein Bahnhof der Linie U2. Zwischen 1930 und 2000 war er der Endbahnhof der Linie.

Zum 750-jährigen Stadtjubiläum 1986 ließen die Ost-Berliner Verkehrsbetriebe den Bahnhof neu gestalten und eine Statue des Künstlers Rolf Biebl - "Der Schreitende" mitten auf dem Bahnsteig aufstellen.

Es besteht eine Umsteigemöglichkeit zu den Straßenbahn-Linien M1 und 50 sowie der Omnibuslinie 50.

U-Bahnhof Vinetastraße
place 0 von 5 Punkten 0 Bewertungen
Schildere Dein Erlebnis
U-Bahnhöfe im Umkreis von U-Bahnhof Vinetastraße