U-Bahnhof Rosenthaler Platz (U8)
U-Bahnhof Rosenthaler Platz (U8)
Public Domain
Aus der Redaktion

U-Bahnhof Rosenthaler Platz (Linie U8)

Der U-Bahnhof Rosenthaler Platz liegt unter der Brunnenstraße an der Kreuzung Brunnen-, Torstraße, Weinbergsweg und Rosenthaler Straße.

Er war Geisterbahnhof während der Teilung Berlins. Dieser Bahnhof wurde nach dem Fall der Mauer bereits am 22. Dezember 1989 eröffnet. Aufgrund des enormen Ansturms auf Verkehrsmittel Richtung Westberlin und seiner zentralen Lage richtete man Kontrollpassagen für den „kleinen Grenzverkehr“ ein. Damit wurde der Übergang an der Friedrichstraße erheblich entlastet.

Seit dem 1. Juli 1990 handelte es sich wieder um einen normalen Bahnhof.

Sie können hier Umsteigen in die Straßenbahnlinien M1 und M8 sowie in die Omnibuslinien 142 und N40.

U-Bahnhof Rosenthaler Platz (U8)
place 0 von 5 Punkten 0 Bewertungen
Schildere Dein Erlebnis
U-Bahnhöfe im Umkreis von U-Bahnhof Rosenthaler Platz (U8)