Neue Grottkauer Straße (U5)
Neue Grottkauer Straße (U5)
CC: Namensnennung, Weitergabe u. gleichen Bed. (CC-BY-SA)
Aus der Redaktion

Neue Grottkauer Straße (Linie U5)

Der U-Bahnhof Neue Grottkauer Straße wurde wie seine Nachbarbahnhöfe oberirdisch in einem Geländeeinschnitt gebaut.

Seit seiner Eröffnung am 1. Juli 1989 wurde der Bahnhof bereits zweimal umbenannt. Eröffnet als U-Bahnhof Heinz-Hoffmann-Straße erfolgte die erste Umbenennung 1991 in Grottkauer Straße. Am 29.09.1996 erhielt der Bahnhof dann seinen endgültigen, aktuellen Namen.

Es besteht eine Umsteigemöglichkeit zu den Omnibuslinien 197 und N5.

U-Bahnhof Neue Grottkauer Straße (U5)
place 0 von 5 Punkten 0 Bewertungen
Schildere Dein Erlebnis
U-Bahnhöfe im Umkreis von U-Bahnhof Neue Grottkauer Straße (U5)