• U-Bahnhof Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) - AöR -

    U-Bahnhof Friedrichstraße
    10117 Berlin
    Route planen Der Bahnhof besitzt sowohl Rolltreppen, Blindenleitsysteme als auch eine Aufzugsanlage; er gilt daher als barrierefrei. Telefon Work 030 19499

    Website
    • 52.5196353415423
    • 13.388552069664
U-Bahnhof Friedrichstraße (U6)
U-Bahnhof Friedrichstraße (U6)
CC: Namensnennung, Weitergabe u. gleichen Bed. (CC-BY-SA)
Aus der Redaktion

U-Bahnhof Friedrichstraße (Linie U6)

Der U-Bahnhof Friedrichstraße liegt unter der Friedrichstraße und war der einzige West-Bahnhof, der auf Ostberliner Gebiet zwischen 1961 und 1989 ständig in Betrieb blieb.

Grund dafür war die Tatsache, dass es sich bei diesem Bahnhof sowohl um einen Umsteigebahnhof zur S-Bahn als auch um einen Grenzübergang für Fußgänger handelte.
Die „Einreise“ in die DDR erfolgte nach einer endlosen Odyssee über Treppen und Tunnel innerhalb des Bahnhofs in einer Vorhalle.
Für die „Ausreise“ bauten die DDR Behörden einen Pavillon den die Berliner „Tränenpalast“ nannten. Hier verabschiedeten sich die Westberliner von ihren Ostberliner Freunden und Verwandten.

In der näheren Umgebung finden Sie den Admiralspalast, das Distel-Theater und das Metropol-Theater. Etwas weiter entfernt gelangen Sie zur Museumsinsel

Sie können hier umsteigen in die Regionalbahn-Linien RE1, RE2, RE7 und RB14, die S-Bahn-Linien S1, S2, S3 und S25, die Straßenbahn-Linien M1 und 12 sowie in die Omnibuslinie 147.

U-Bahnhof Friedrichstraße
place 0 von 5 Punkten 0 Bewertungen
Schildere Dein Erlebnis
U-Bahnhöfe im Umkreis von U-Bahnhof Friedrichstraße